content access softwareNutzerverwaltung

Wir bieten Ihren Lesern und Leserinnen einen sicheren und unkomplizierten Log-in- und Registrierungsprozess. Echtzeitabgleich der Authentifizierung im Backend eingeschlossen.

Sie möchten Geld verdienen mit Digitaljournalismus? Wir helfen Ihnen bei der Content-Monetarisierung. In puncto Paid-Content-Modell ist ccb hochflexibel: Ob Hard, Soft, oder Metered Paywall, Social Payment, Abo-Bundles, Kombi-Abos oder Fair-Use-Abo – technisch umsetzen können wir alles.

Wichtiger als das Business-Modell ist, dass Ihre Leser Inhalte sehen, die sie wirklich fesseln. Losgelöst von Bezahlschranken sorgt unser Partner dsb ebusiness für hoch individualisierten Smart Content. Denn nur für interessante Artikel werden Nutzer- und Nutzerinnen zahlen.

 

Alexander Münch

Durch eine hohe Usability senken wir Kaufbarrieren und maximieren Ihre Conversion.

Alexander Münch,
CBDO

VollautomatisiertePayment-Prozesse

Ob PayPal, Kreditkarte, SEPA-Lastschrift, Kauf auf Rechnung oder Amazon Payments — mit dem ccb-Payment-Gateway profitieren Sie von einer breiten Auswahl an Zahlungsarten. In puncto Anbindung sind wir flexibel. Voll-, Teilintegration oder einmalige Shop-Zahlungen? Die Integrationstiefe bestimmen Sie!

Wir sorgen wir für den sicheren Zahlungs- und Datentransfer zwischen Webshop, Customer-Care- und Billing-Plattform und Payment-Provider. Als Dienstleister für die Verlags- und Medienvertriebsbranche gehören Recurring Payments zu unserem Tagesgeschäft. In ccb sehen Sie auf Knopfdruck die  Zahlhistorie Ihrer Leser und Leserinnen. Wir informieren Sie gerne über unsere Blacklisting-Features.

Paid-Content-VariantenErfolgsstrategien

dsb entwickelt gemeinsam mit Ihnen Paid-Content-Strategien. Unser Berater-Team presst Sie nicht in vorgegebene Prozesse, sondern ermittelt gemeinsam mit Ihnen, welche Content-Bezahlmodelle für Ihre Zeitung oder Zeitschrift funktionieren. Profitieren Sie von unserer internationalen Digital-Expertise. Wir bieten Ihnen skalierbare Business- Modelle.

Sie haben kreative Ideen zu Bundles, Gutscheinen oder einem eigenen Shop? Unsere Customer-Care- und Billing-Plattform ist hochflexibel und bietet Ihnen Ready-to-use-Integrationen.

Alexander Münch

ccb ist hochflexibel, sodass Sie Ihre Paywall jederzeit optimieren können. Gemeinsam finden wir das Erfolgsrezept für steigende Abozahlen.

Alexander Münch,
CBDO

PayPal und Amazon PayOnline-Zahlsysteme

Mit knapp 25% Marktanteil ist PayPal die in Deutschland beliebteste Zahlart. Dicht gefolgt von Amazon Pay. Der Vorteil für Ihre Kunden: PayPal Express und Amazon Pay ermöglichen Einkäufe im Rekordtempo. User müssen sich zur Zahlung lediglich mit E-Mail-Adresse und Passwort identifizieren. Zeitaufwändige Adresseingaben entfallen.

Unser Team ist Amazon-Pay-Experte der ersten Stunde. Wir haben bereits 2015 AmazonPay bei unseren britischen Verlagskunden integriert. Die Implementierung in ccb war die erste Integration dieser Zahlart für die Verlagsbranche in UK.

PayPal
Mit weltweit mehr als 188 Millionen Mitgliedskonten (Stand Juni 2016) in 203 Nationen und 26 Währungen, dominiert PayPal das Marktsegment des Payment Processing. Ihre Kunden können mit PayPal online immer und überall einfach und sicher bezahlen.

Amazon Pay
Durch den einfachen Login und Check-Out Prozess ermöglicht Amazon Pay Hyper-Spontan-Käufe. Es ist kein weiteres Online-Konto nötig. Die Belastung erfolgt erst, wenn die Ware versandt wurde.

Payments viaCredit Card

Sie haben einen internationalen Online-Shop? Dann sind Kreditkarten als Zahlart für Sie unverzichtbar. Denn Zahlungen mit den gängigen Kreditkarten funktionieren weltweit und sind einfach und schnell erledigt. Die Abbuchungen erfolgen für den Käufer automatisch. Spätere Überweisungen entfallen. Lediglich die Kreditkartendaten müssen eingegeben werden.

Kreditkartenzahlungen
Wir arbeiten bei der Abwicklung mit PCI-zertifizierten Partnern wie Wirecard und Cyber Source zusammen. Sie profitieren damit von einer weltweiten Abdeckung aller relevanten Kreditkarten. Unser Team kümmert sich um die Abwicklung inklusive der Sicherheitsverfahren MasterCard SecureCode und Verified by Visa (3-D Secure). Die Kreditkartendaten werden verschlüsselt in der PCI-zertifizierten ccb-Suite abgelegt.

Zahlung viaRechnung und SEPA

Der Kauf per Rechnung ist die käuferfreundlichste Zahlungsart. Er reduziert Bestellabbrüche im Online-Angebot erheblich. Rechnungskäufe sind in die ccb-Plattform vollständig integriert und werden mit konfigurierbaren Mahnprozessen begleitet.

In Deutschland steht das SEPA-Lastschriftverfahren an der dritten Stelle der beliebtesten Bezahlverfahren. Aber nicht nur hierzulande ist Direct Debit sehr beliebt. Auch aus dem internationalen Zahlverkehr ist das SEPA-Verfahren nicht wegzudenken. Die Customer-Care- und Billing-Plattform ccb unterstützt den Direct-Debit-Prozess und wickelt ihn vollautomatisiert für alle SEPA-Länder ab.

Paywall